Das Rehabilitations-Forschungsnetzwerk der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

[So] 26.02.2017

zur refonet-Startseite
  [Deutsche Rentenversicherung Rheinland]| [Klinikkette]| [www.rehaforschung-nrw.de]| [Impressum]| [Rechtliches]| [Sitemap]|

refonet :: Begutachtung

Die methodische Begutachtung erfolgt durch ein [Methodenzentrum], welches nicht in die Beratung der Antragsteller eingebunden war.

Die inhaltliche Begutachtung erfolgt durch einen externen [Fachgutachter].

Die Gutachten werden nach standardisierten Kriterien erstellt.

Den Antragstellern wird empfohlen, sich über die Begutachtungskriterien anhand der Begutachtungsformulare, die hier heruntergeladen werden können, zu informieren.


Letzte Änderung: 23.08.2011 10:01

 

 

[Beurteilungskriterien für Projektskizzen]

PDF-Dokument (48 kB)


[Beurteilungskriterien für Methodengutachten]

PDF-Dokument (51 kB)

 

[Beurteilungskriterien für inhaltliche Gutachten]

PDF-Dokument (48 kB)

 

Versionsstand: 10/2005