Das Rehabilitations-Forschungsnetzwerk der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

[Mo] 29.05.2017

zur refonet-Startseite
  [Deutsche Rentenversicherung Rheinland]| [Klinikkette]| [www.rehaforschung-nrw.de]| [Impressum]| [Rechtliches]| [Sitemap]|

refonet :: Kurs Praktische Rehaforschung

Am 20. Oktober 2005 fand im Mercure-Hotel Bad Neuenahr der erste

Kurs Praktische Rehaforschung

statt.

Dieser in Kooperation von refonet mit dem [Koordinierungszentrum für Klinische Studien Köln] (KKSK) angebotene Kurs hatte methodisches und praktisches Grundlagenwissen für die qualitativ hochwertige Durchführung von klinischen Studien in der Rehabilitation zum Thema.

Wegen der großen Resonanz (auf 30 Kursplätze kamen mehr als 50 Anmeldungen) planen wir eine Wiederholung im Frühjahr 2006. Alle Vorträge stehen hier zum Download bereit.

 

Programm:

[Programm-Flyer] (PDF 1 MB)

Begrüßung

Einführung in die Thematik, Vorstellung des Programms und der Teilnehmer
Guido Grass, Walter Lehmacher, Hartmut Pollmann


Einführung in die Statistik

Kontrollierte und nicht kontrollierte Studien, Kohortenstudien, Fallkontrollstudien, randomisierte und nicht randomisierte Studien
Walter Lehmacher

[download] (PDF, 714 kB)

Statistische Planung
Operationalisierung, Fallzahlabschätzung, statistische Planung
Walter Lehmacher

[download] (PDF, 674 kB)

Regularien
Datenschutzgesetz, Berufsordnung für Ärzte, Ethikkommission, weitere Regularien
Guido Grass

[download] (PDF, 181 kB)

Einbindung des Patienten
Aufklärung, Einverständnis, Randomisierung, Compliance
Marcel Reiser

[download] (PDF, 522 kB)

Datenmanagement
Datentypen, Patiententagebücher, Fragebögen, Korrespondenz, Queries, Ablage von Studienmaterialien, Archivierung
Nico Dragano

[download] (PDF, 390 kB)

Auswertung und Publikation
Intention-to-Treat- und Per-Protocol-Analyse, Probleme des multiplen Testens, Publikation
Rolf Lefering und Stefan Sauerland

[download] (PDF, 457 kB)

Qualitätssicherung
GCP und GEP, Monitoring und Audit
Christine Georgias

[download] (PDF, 152 kB)

Finanzierung
Aufwandsschätzung
Franziska Karow

[download] (PDF, 93 kB)


Abschlussdiskussion
Guido Grass, Walter Lehmacher, Hartmut Pollmann


Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Koblenz mit 8 Fortbildungspunkten zertifiziert.

 

Referenten

Nico Dragano, M.A.
Institut für Medizinische Soziologie der Heinrich-Heine-Universität
Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Dr. rer. nat. Christine Georgias
Koordinierungszentrum für Klinische Studien der Universität zu Köln (KKSK)
Gleueler Straße 88a, 50931 Köln


Dr. med. Guido Grass
Koordinierungszentrum für Klinische Studien der Universität zu Köln (KKSK)
Gleueler Straße 88a, 50931 Köln


Franziska Karow
Koordinierungszentrum für Klinische Studien Köln (KKSK) der Universität zu Köln
Gleueler Straße 88a, 50931 Köln


Prof. Dr. Walter Lehmacher
Direktor des Instituts für Medizinische Statistik, Informatik und Epidemiologie der Universität zu Köln
Joseph-Stelzmann-Str. 9, 50931 Köln


Dr. med. Hartmut Pollmann
Leiter der Geschäftsstelle refonet
Postfach 100 763, 53445 Bad Neuenahr-Ahrweiler


PD Dr. med. Marcel Reiser
Klinik I für Innere Medizin, Klinikum der Universität zu Köln
Joseph-Stelzmann-Str. 9, 50931 Köln


Dr. rer. medic. Rolf Lefering und Dr. med. Stefan Sauerland
Medizinische Fakultät der Universität zu Köln, Biochem. und Exp. Abteilung
Ostmerheimer Str. 200, 51109 Köln

[zurück]